Parlamentarischer Staatssekretär Dirk Wiese unterstützt KOMMUNAL 4.0

|   Kommunal4null

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese, besucht heute das Projekt „Kommunal 4.0“. Bei der HST Systemtechnik in Meschede gibt er den Startschuss für eine Studie, die untersuchen soll, wie stark die kommunale Wasserwirtschaft in Deutschland bereits digitalisiert ist.

< ZURÜCK